FREIE PLÄTZE: Bitte anfragen

Über mich

Zu meiner Person


Mein Name ist Michaela Albrink

Ich bin 1967 in Wanne Eickel geboren und selbst Mutter eines bereits erwachsenen Sohn (1999). Dieser studiert seit 2018 an der Uni Bochum Geschichte und Sozialwissenschaft. Zusammen mit meinen Ehemann (1969) der als Diplom Ingenieur tätig ist, leben wir in einem Einfamilienhaus im Stadtteil Eickel.


Als staatlich anerkannte Erzieherin habe ich viele Jahre für die Stadt Herne sowie als Leiterin einer Kindertageseinrichtung für die Stadt Recklinghausen gearbeitet. 

Mein Berufsweg liess mich viele unterschiedliche Betreuungsformen, Konzepte und pädagogische Ansätze für Kinder kennenlernen. Meine Wege waren sehr lehrreich und interessant und führten mich 2016 in die Kindertagespflege. Nach der Zusatzqualifikation zur Kindertagespfleperson 2016 (durch die Herner Tageseltern) arbeitete ich als selbständige Kindertagespflegeperson in der Großtagespflege „Wanner Zwerge“ in Wanne Eickel. 


Es wuchs aber der Wunsch mich noch mehr für die U 3 Kinder zu engagieren und die Allerkleinsten liebevoll zu begleiten und zu unterstützen.

Nähe, Wärme und eine liebevolle Entwicklungsunterstützung ist mir gerade für die familienergänzende Erziehung in der Tagespflege besonders wichtig. Ich freue mich seit dem 01. Mai 2019 diesen Traum zu leben. Kinder aufzunehmen und ein Stück ihres Leben begleiten zu dürfen.